PODCASTS


Der Podcast direkt aus dem Work LnB Coworking Space!
Digitale Transformation, New Work, Coworking, Agile – verloren im Buzzword-Dschungel?
Claudia, Community Managerin im Work LnB und ohne weitere Vorkenntnisse, aber mutig genug zu fragen, holt sich die Experten: innen und geht der Sache auf den Grund. Hier wird von der Pike auf dazu gelernt!



Folge 9: Kompetenzen im Zeitalter der Digitalisierung

Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung hat die Nachfrage nach digitalen Kompetenzen in fast allen Branchen und Berufsfeldern in den letzten Jahren stark zugenommen.



Mein Gast Stefanie Schulte hat die veränderten Job-Anforderungen durch neue Informations- und Kommunikationstechnologien untersucht. Was auf Arbeitnehmer, aber auch auf Unternehmen und Führungskräfte zukommt, um dem digitalen Wandel gerecht zu werden, hört ihr in dieser Folge.

Folge 8: Design Thinking "Explorieren ist das A und O"

Von Design Thinking als agile Methode habt ihr bestimmt schon gehört, aber ich wollte mir die Arbeitsweise einmal von Grund auf erklären lassen und habe mir deshalb Katrin Lütkemöller Shaw eingeladen. Sie ist mit jungen Jahren bereits ein alter Hase in dem Thema und begleitet Unternehmen und Professionals auf ihrer Design Thinking Lernreise.



Wir sprechen über die verschiedenen Phasen des Prozesses, wann und für wen Design Thinking passt, warum es zur Digitalen Transformation gehört und hören von interessanten Beispielen aus Katrins Arbeitspraxis.

Folge 7: Projekt BIMKIT – KI im Bauwesen zur Generierung von Digital Twins

Künstliche Intelligenz spielt im Bauwesen noch keine große Rolle. Doch das könnte sich bald ändern. Phillip Schönfelder arbeitet am Projekt BIMKIT mit und erzählt uns, wie er KI-Verfahren entwickelt, mit denen sich Bestandsdaten von Bauwerken (z.B. Baupläne, Fotos, Lieferscheine usw.) schnell digitalisieren lassen.



Das passiert bisher noch manuell und ist extrem arbeitsaufwendig. Durch maschinelles Lernen können Teile des Prozesses automatisiert werden und der Aufwand für die Erstellung der Bestandsmodelle kann deutlich reduziert werden. Phillip Schönfelder ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl Informatik im Bauwesen der Ruhr Universität Bochum.

Folge 6: Onboarding Blockchain - Der Talk zum Ankommen in der Blockchain-Technologie

An Blockchain kommt man nicht vorbei, aber bei Begriffen wie NFT, Mining und Tokenization bin ich erst mal abgeschreckt. Um mich und euch grundsätzlich an Bord zu holen, habe ich mir Blockchain-Experten Peter Großkopf in den Video-Call geholt.



Peter Großkopf gründete einst die Solarisbank mit, half als CTO zwei Jahre lang, die Börse Stuttgart kryptofähig zu machen und startet aktuell unternehmerisch neu durch. Buzzword-Bingo für Tech-Nerds wird es aber bei uns nicht geben, Peter wird uns vielmehr an praktischen Beispielen zeigen, wie die Blockchain-Technologie funktioniert, vor allem, wo sie sinnvoll eingesetzt werden kann und wie die Dezentralisierung unser Leben zukünftig komplett verändern könnte.

Folge 5: Prozessautomatisierung durch Roboter - Robotic Process Automation (RPA)

Wer genervt von ständig wiederkehrenden, manuellen Aufgaben im Büro ist, für den könnte RPA die Lösung sein. Bedeutet das, kleine Roboter übernehmen unseren Arbeitsplatz und bedienen für uns Tastatur und Maus? Weit gefehlt, erklärt Daten- und Prozessmanager Egzon Buzhala von Berief Food.



Er berichtet, bei welchen Prozessen uns der Software-Roboter entlasten kann und – ganz wichtig - wie man RPA ganz praktisch im Arbeitsalltag angeht. Und er verspricht: Umfangreiche Programmier-Kenntnisse sind dafür gar nicht notwendig.

Folge 4: Entrepreneurial Thinking – Vom Problem über die innovative Idee zur Marktreife

Wie aus einer simplen Idee ein Produkt wird, ob sich damit nur junge Start-Ups beschäftigen sollten und was das zum Schluss mit Coworking zu tun hat, darüber spreche ich in dieser Folge mit Prof. Dr. Christian Sturm.



An der Hochschule Hamm-Lippstadt verantwortet er das Lehrgebiet „Interdisziplinäre Informatik“.
Die kundenorientierte Gestaltung komplexer technischer Produkte und Dienstleistungen im interkulturellen Kontext steht im Fokus seines Werdegangs. Ihr könnt euch also auf ein hochspannendes Gespräch freuen!

Folge 3: Mental stark in die agile Zukunft

Wie sagt man? Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Wie können wir uns auf solche Zeiten einstellen (Stichwort "New Normal"), wie können wir uns für neue Herausforderungen wappnen?



Darüber spreche ich mit Dr. Alexandra Heinzelmann. Sie ist Expertin für mentale Stärke und Teamgesundheit und erklärt, was ein gesundes Mindset ist und wie wir dorthin kommen. Um die Arbeit jedes einzelnen und eines gesamten Teams zum Positiven zu ändern, müssen wir bestimmte Stellschrauben finden. Viel Spaß beim Hören!

Folge 2: VERSCHWÖRUNGSMASCHINE YOUTUBE? Wie Machine-Learning-Methoden helfen, politisch extreme Inhalte zu identifizieren

Die Verbreitung von Verschwörungstheorien ist aktuell DAS große Thema in den Medien.
Verschwörungserzählungen und politisch extremistischen Inhalten werden ganz öffentlich u.a. auf YouTube geteilt. Einen nicht unwesentlichen Anteil hat dabei möglicherweise der Empfehlungsalgorithmus, den YouTube einsetzt, um den Benutzer:innen Videos vorzuschlagen.



Alles ziemlich undurchsichtig? Ich habe mich mit meinem Coworker Anton Laukemper zusammen gesetzt, der in seiner Masterarbeit Methoden und Experimente entwickelt hat um zu untersuchen, inwieweit YouTube aktiv manipulative Inhalte durch die Videoempfehlungsfunktion verbreitet.

Folge 1: Coworking – eine super Idee, aber warum ausgerechnet in Beckum?

In der ersten Folge vom Work LnB Podcast habe ich gleich zwei Gäste mit Antworten: Bernd Eßer, Geschäftsführer, und Christoph Lehrke, Chief Digital Officer, beide bei Berief Food GmbH.



Beide erzählen mir aus ihrer Sicht über die digitale Transformation, wie ein Coworking Space dazu passt, und wie man einfach mal anders Arbeiten ausprobiert.

© 2020 All rights reserved.